Zuverlässige Abwicklung
Persönlich & individuell
Regional zertifizierte Florist*innen

Die Vorstellung unserer Oktober-Braut: Lisa

florada
Braut des Monats / Kommentare 0
Die Vorstellung unserer Oktober-Braut: Lisa - Unsere Oktober-Braut stellt sich vor: Lisa

Wielange noch bis zu deiner Hochzeit?

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Glücklich verheiratet mit florada!

Lisa

Wie lief euer Antrag ab?

Über das Wochenende meines 31. Geburtstag im September 2020 hatten mein Freund und ich einen Städtetrip nach Prag geplant. Ich war bereits im 7. Monat schwanger und hatte etwas Bedenken den Urlaub trotz der Corona Zahlen wahrzunehmen, aber Prag hatte niedrige Werte und somit fuhren wir am Mittwoch los .

Doch leider wurde Prag genau einen Tag nach unserer Ankunft von Deutschland zum Hochrisikogebiet erklärt und es stand fest, dass wir uns nach unserer Rückkehr sofort in Quarantäne begeben müssen. Meine Laune war im Keller und ich wollte den Kurztrip schon abbrechen. Mein Freund behaarte jedoch darauf, dass wir doch wenigstens noch den nächsten Tag, meinen Geburtstag, dort verbringen sollten. Einen Tag früher oder später in Quarantäne wäre jetzt doch auch egal. Ich ließ mich überreden und wir hatten einen wunderschönen Tag, aßen fancy Donuts, besichtigten alle Sehenswürdigkeiten und mein Freund erklärte, dass es später noch ein leckeres Abendessen geben würde. Nachmittags machten wir uns im Hotelzimmer frisch und gingen dann einen Cocktail trinken. Mein Freund war irgendwie nervös, trank sich Mut an und schaute dauernd auf sein Handy.

Wir bezahlten und er lotste mich durch die Stadt zu einer Seilbahn, die einen an den höchsten Punkt der Stadt bringen sollte. Von dort hatte man einen wundervollen Blick über die gesamte Stadt.

Oben angekommen liefen wir jedoch an allen Restaurants vorbei bis zu einer Stelle, die wie ein kleiner Balkon im Fels aussah. Dort war ein Candlelight Dinner aufgebaut worden, mit ganz vielen Rosen und Kerzen als Dekoration.

 

Ich dachte noch: „Ach wie schön, da hat sich aber jemand Mühe für seine/n Partner/in gegeben

 

...als mein Freund dann meinte, dass er das für MICH organisiert hatte. Während ich noch darüber nachdachte, wie er das alles organisiert haben mochte, ging er bereits auf die Knie und hielt während die Sonne hinter uns unter ging um meine Hand an. Ich war total gerührt und sagte natürlich JA!

Worauf freust du dich am meisten?

Ich freue mich am meisten darauf mit unseren Familien und engsten Freunden eine wunderschöne Feier zu haben und endlich offiziell eine richtige Familie zu werden. Es ist einfach für uns der letzte Schritt, der uns in unserer Beziehung noch fehlt.

Kleine Herzen

Ihr wollt mehr über Lisas Hochzeit erfahren?
Dann seid gespannt auf ihre weiteren Beiträge - sie hält uns bis zu ihrer Hochzeit auf dem Laufenden!🤍